punkt coaching


Coaching ist
eine zeitlich begrenzte Beratungsform.
Ziel ist es, persönliche Anliegen im beruflichen Kontext zu reflektieren.
Das Coaching ist eine effiziente, ressourcen-, lösungs- und zielorientiere Methode.

Gemeinsam mit der KlientIn wird zu Beginn eine Bestandsaufnahme des aktuellen Anliegens erarbeitet. Dabei werden die derzeitge Situation und bisherige Lösungsversuche analysiert.Ein besonderes Augenmerk wird auf die Ressoucen der KlientIn gelegt. Im Verlauf dieser Analyse ergeben sich oft schon neue Ideen für die weitere Vorgehensweise. Im Weitern soll es zu einer Synergie der Erkenntnisse aus dem Coaching und der praktischen Umsetzung im beruflichen Alltag kommen.

In der Regel werden, je nach Anliegen und Komplexität, zwischen 5 und 10 Coachingeinheiten vereinbart. Die Abstände zwischen den Coachingstunden liegen meist zwischen 2 bis 4 Wochen.

Der Begriff Coaching wird über den beruflichen Kontext hinaus immer mehr in der Lebensberatung bei privaten Problemen und Konflikten angewandt. Coaching unterstützt dabei die eigenen Kompetenzen, Handlungsmuster, Ressourcen und Rollen bewusster zu machen und zu reflektieren. Das erweitert die eigene Problemlösungsfähigkeit und die Selbstreflexion.

Bei folgenden Anliegen wird Coaching angewandt: steine
  • Unterstützung bei Entscheidungsprozessen
  • Begleitung am Beginn einer neuen beruflichen Position
  • Unterstützung bei Veränderungsprozessen
  • Unterstützung bei Konflikten mit anderen Personen
  • Life-Work-Balance
  • Verbesserung der Lern- und Leistungsfähigkeit
  • Als Burnout-Prävention