AKTUELLE VER­AN­STALT­UN­GEN


Gruppenselbsterfahrung Psychodrama

                        J.L Moreno, der Erfinder des Psychodramas, sah die Kreativitätsneurose“ als die Krankheit seiner Zeit. Zugleich verstand er das Psychodrama als „Psychotherapie für gefallene Götter“ 
(aus Psychodramatherapie, Jutta Fürst et al. - 2004)

Zielgruppe dieser Gruppenselbsterfahrung sind Teilnehmer/innen des Propädeutikums für Psychotherapie und Menschen die an Psychodrama interessiert sind.

Neben Selbsterfahrung werden einige Psychodramatechniken und -konzepte wie etwa

  • Kreativität und Spontanität

  • Rollen und Rollenspiele

  • Doppeln

  • Rollenwechsel und Rollentausch

  • Praktische Beispiele aus der Soziometrie

erläutert und an praktischen Beispielen aus der Gruppe angewandt. Dies ermöglicht einen guten Einblick in die Methode Psychodrama, Soziometrie und Rollenspiel und eine Entscheidungshilfe für die Auswahl dieses Fachspezifikums.

Ort: MIP1 Mödling, Babenbergergasse 7/3/2, Mödling

Leitung: DI Christian Sodomka

Zeit: Freitag 1.7.22 17:00 bis 20:00
Samstag 2.7.22 10:00 bis 19:00
einschließlich Mittagspause

Anrechenbare Stunden: 14 Stunden Gruppenselbsterfahrung

Kosten: 250 € (mehrwertsteuerfrei)

Anmeldung über die Website psychotherapie.sodomka.at & Einzahlung des Seminarbeitrags (Kontonummer wird bei der Anmeldung bekannt gegeben) bis spätestens 3.6.22